Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Österreich.

Früher haben wir Trockenfutter gekauft...

Liebes Anifit Team,

wir verwenden schon seit über einem Jahr die Produkte von Anifit für unsere 3-jährige Mischlingshündin. Früher haben wir Trockenfutter gekauft, welches unserer Hündin aber nicht gut bekommen ist und leider hat sie dieses auch nicht immer gefressen. Das Nassfutter von Anifit enthält einen sehr großen Fleischanteil und sie verschlingt dieses Futter auch in Windeseile. Egal ob Lamm, Rind, Geflügel, unserer Hündin schmeckt einfach alles von Anifit. Wir verwenden auch die Flocken, welches wir ein paar Minuten in Wasser einweichen, als Ergänzung. Die Dosen kann man auch mithilfe des mitgelieferten Deckels problemlos nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Unsere Hündin verträgt dieses Futter auch ohne Probleme. Das sieht man auch an ihrem Fell, das einen sehr schönen Glanz erhalten hat, worauf wir auch immer wieder angesprochen werden. Wir sind sehr zufrieden mit den Produkten von Anifit. Leider haben wir aber in letzter Zeit bemerkt, dass die Preise der Produkte gestiegen sind und zudem minimal weniger Futter in den Dosen enthalten ist. 

Mfg
Sylvia Kostmann